Über das Atelier

Über mich

Kunst muss nicht schockieren - Kunst muss begeistern und inspirieren, Leute zusammenbringen und Ideen kreieren.

Jennifer Gehr ist in Hannover, Deutschland, geboren. Sie lebt und arbeitet seit 2003 in der Schweiz.

Das Werk umfasst hauptsächlich eine realistische oder halbabstrakte Form, die gepaart mit einem surrealen Touch etwas Ungezwungenes und Leichtes erhält. Jenny liebt starke Farbeindrücke und setzt diese in verschiedenen Projekten wiederholt ein. Meist holt sie sich Inspiration auf ihren zahlreichen längeren und kürzeren Reisen rund um den Globus. Dies resultiert ebenfalls im Experimentieren mit verschiedenen Materialien oder Farben.

Philosophie

Die Malschule ist ein Ort der Entspannung und der Freude!

Ihr Zweck ist es, ein neues Hobby zu finden, Raum zu geben etwas Schönes zu schaffen, neue Freunde zu finden und den Alltag einmal Alltag sein zu lassen. Du malst was Dir gefällt! In meinem Kursen ist Individualität das Wichtigste. Dir gefällt nur abstrakte Malerei? Kein Problem! Du malst schon lange und suchst eine kreative Herausforderung? Da bist Du bei mir herzlich willkommen! Du bist Anfänger und hattest noch nie einen Pinsel in der Hand? Wir wecken in Dir den Picasso!.

Durch die kleinen Kurse (maximal 6 Teilnehmer pro Kurs) und übersichtliche Struktur ist meinerseits ein hohes Mass an Flexibilität möglich und bietet Dir die Freiheit, das Hobby stressfrei an Deinen individuellen Zeitplan anzupassen. Das heisst, dass Du Absenzen im Vorhinein anmelden kannst (z.B. Ferien) und die verpassten Stunden zu einer anderen Zeit nachholen kannst. Bei Krankheit darf man sich sogar spontan abmelden und keine Stunde geht verloren! So stressfrei sollte es in der Freitzeit doch sein, nicht? Dazu gehört jedoch, dass jeder ebenso ein offenes Ohr für die anderen Kursteilnehmer hat, wenn es einmal um einen Terminwunsch geht, sodass alle profitieren können. So sei nicht irritiert, falls auch ich Dich einmal anfrage, ob eine geringfügige Schiebung der Kurszeit zu Gunsten eines anderen Kursteilnehmers möglich ist. Denn: Ein entspanntes Miteinander im Kurs ist das Wichtigste!

In meiner Malschule können wir über Wünsche offen reden. Einfach. Direkt. Und ganz unkompliziert!


200

Kursteilnehmer


Gehörst auch Du bald zu einem freudigen Besitzer eines selber gemalten Bildes?
670

Gemalte Bilder


Soviel Kreativität an einem Ort!
75

Glückliche Kinder


Die Kinder sind die grössten Künstler. Viele haben schon ihr eigenes kleines Kunstwerk fertiggestellt. Siehe hier!
5

Jahre der Erfahrung


Jaja, die Zeit bleibt nicht stehen! So lange gibt es die Malschule schon.

Die Geschichte der Malschule

Morbi in sem quis dui placerat ornare. Pellentesque odio nisi, euismod in, pharetra a, ultricies in, diam.
  • 2017neuer Standort

    Das Atelier an der Bogenstrasse platzt aus allen Nähten. Umzug und Neueröffnung des Ateliers an die Wilerstrasse in Flawil!
  • 2015Firmenkurse

    Neu biete ich auch Firmenkurse und Teambuilding-Events an.
  • 2014Kinderkurse

    Aufgrund der Nachfrage biete ich neu auch Kinderkurse ab 7 Jahren an. Dies als Nachmittags- oder Ferienkurs in den jeweiligen Schulferien. Die Ergebnisse sind toll und die Kinder ultra knuffig!
  • 2011Malkurse in Flawil

    Nach eine Weltreise führe ich die Malschule weiter und biete die Kurse neu in Flawil/SG in einem neuen Atelier an.
  • 2008Erste Malkurse in Wallisellen

    Im Untergeschoss unserer damaligen Wohnung biete ich die ersten Malkurse an. Sofort wird die lokale Zeitung aufmerksam und widmet mir einen Artikel, worauf sich die Kurse vervielfachen.